Das Wesen der Erleuchtung

Das Wesen der Erleuchtung ist für mich einzig Liebe. Die Kunst eines Erleuchteten besteht aus meiner Perspektive darin, ihr Wesen in jeder Form zu erkennen, es zu wecken und lebendig werden zu lassen, es zu verkörpern – in sich selbst. Ein erleuchteter Mensch der dies zu Leben vermag, ist für mich ein Mahatma – eine grosse Seele -, erhellt jede Dunkelheit im Wirken durch sein Sein.

Chela

Das Brot der Armen

 

Das Brot der Armen ist gelebte Liebe. Teilst Du sie im Zusammensein in Wahrheit schenkt sie Lebensfreude, Lebensmut und Lebenskraft – macht jeden Hungrigen satt, ihn reich im Bewusstein der lichtvollen Fülle „Mahatmas“.
Chela

Liebende